Aus Kuschelbären werden am 29.01.2011 Rettungsteddys®

An diesem Samstag bekamen die AKIK Mitglieder der Bezirksgruppe Frankfurt e.V. tatkräftige Unterstützung von der Stadt Frankfurt. Ehrenamtlich half ein Team des Referats Bürgerengagement Ehrenamt und Stiftungen bei der Verpackung der 1008 Teddys.

hochgeladenes Bild hochgeladenes Bild
Zunächst schien der Berg kaum zu bezwingen, aber gemeinsam mit den Damen ( Klingelhöfer, Wolf, Schreck, Jaeckel, Gehrlein und Arnold) machten wir uns ans Werk.

hochgeladenes Bild hochgeladenes Bild

Fr. Alsan (AKIK) und Frau Schaffner (AKIK) beklebten die Anhänger mit Informationen zur AKIK Unterstützung der Familien und den freundlichen Spendern.




Frau Wolf (AKIK) und Frau Wernet (AKIK) tüteten gemeinsam mit den Helferinnen die Teddys hygienisch mit einem Flyer für die Familien einzeln ein.
hochgeladenes Bild hochgeladenes Bild

Dank der Hilfe von den AKIK Betreuerinnen Frau Schück, Frau Berger und Frau Breidenstein wurden alle bestens verpflegt.



Wir danken allen Damen von Herzen für die tolle Zusammenarbeit und den Herren der Freiwilligen Feuerwehr Berkersheim für die Abholung, Zwischenlagerung und den Transport der Rettungsteddys® bis zur Übergabe am 17. Februar 2011.