Scheckübergabe in Bergen-Enkheim

Smilie Nun schon zum 4. Mal erhielt der AKIK Betreuungsdienst von der Freiwilligen Feuerwehr Bergen-Enkheim eine großzügige Spende von 800,-- Euro aus dem Erlös des Weihnachtsbasars 2010. Viele freiwillige Helferinnen und Helfer waren in langer Vorbereitung und bei einer gelungenen Veranstaltung am Werk.
AKIK war an diesem Tag durch Frau Bartsch vertreten. Sie beantwortete Fragen zu unserer Betreuungsarbeit in Frankfurts Kinderkliniken. Wir sind über diese tolle Zusammenarbeit sehr dankbar und wir sehen diese Spende als Ansporn, auch weiterhin eine gute Arbeit zu leisten.
im Namen der besuchten Kinder sagen wir herzlichen Dank.

Artikel im: "Der Bergen-Enkheimer"
hochgeladenes Bild